Exit

Der erste Marathon, kein „Kinderfasching“.

Der erste Marathon, kein „Kinderfasching“. Und ich sage immer: „…der Marathon beginnt erst ab km 32 und dann erst zeigt sich wer sich die Körner aufgehoben hat.“ Oder wie man auch immer sagt: „Am Ende kackt die Ente“ 🙂 Maria hat sich mit jo-running.com 10 Wochen auf den Marathon in Frankfurt vorbereitet und war schon […]

Read more Like this post2

Jetzt geht es los! Anmeldung zum SCDR geöffnet.

Jetzt geht es los! Anmeldung zum SCDR geöffnet. „Schnell wie die Feuerwehr“ sagt man immer wenn etwas schnell umgesetzt wird und das trifft in diesem Fall zu. Keine Ausreden mehr! Gestern noch angekündigt ist es heute schon soweit und ab sofort habt ihr die Möglichkeit euch für den STREETWald Cross DIRT Run (SCDR) auf http://sg-strietwald.de/crosslauf/streetwald-cross-dirt-run-2016.html anzumelden. Für […]

Read more Like this post5

STREETWald Cross DIRT Run

STREETWald Cross DIRT Run Die Idee einen zweiten Lauf, nach dem STREETWald Cross im Juli 2014, ins Leben zu rufen, war schon lange im Kopf. Nach dem in Goldbach stattfindenden „Cross on Edelweiss“ passiert im Winter hier rund um Aschaffenburg recht wenig in Sachen Laufsport. Die Köpfe waren schnell zusammen gesteckt und die Jahreszeit sollte […]

Read more Like this post3

Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung

Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung, zwei der meist unterschätzten Punkte der Hobbysportler. „Ich bin ja kein Profi“, „das kann ich mir nicht leisten“, oder „Leistungsdiagnostik, das brauch ich nicht, ich lauf nach Gefühl“ sind die Aussagen die wir schon des öfteren bei Nachfragen erhalten haben. Jeder Läufer hat ein Ziel, egal in welcher Form und eine […]

Read more Like this post1

Functional Training

Functional Training Der Läufer von gestern wird sich über seinen Core keine Gedanken machen, nein, er wird sich wundern warum er bei schnellen anstrengenden Einheiten oder im / nach dem Wettkampf immer untere Rückenschmerzen hat. Wird er sich wundern? Nein, wahrscheinlich nicht, weil es ja schon immer so ist und an Schmerzen kann man sich […]

Read more Like this post5

Fragst du dich auch manchmal, warum?

Fragst du dich auch manchmal, warum? Fragst du dich auch manchmal, warum du eigentlich läufst und warum du Stunden dafür aufbringst um zu trainieren? Am Sonntag, den 04.10.2015 stand ich am Start des Gelita Trail Marathon Heidelberg und meine Eindrücke und MEIN WARUM beschreibt vielleicht auch DEIN WARUM. Regen prasselt auf die Dächer von Heidelberg […]

Read more Like this post1

Großes Herbstspezial. Fit in den Winter!

Großes Herbstspezial. Fit in den Winter! Immer ließt man „Fit in den Frühling! Fit in den Sommer“, kein Mensch schreibt „Fit in den Winter“. Ist doch ganz selbstverständlich, dass Man(n) und Frau sich dann automatisch einmummelt, wie ein Bär in seiner Höhle ausharrt und sich sich schön den Ranzen voll schlägt. Fett ist ja auch […]

Read more Like this post2

GELITA Trail Marathon Heidelberg 04.10.2015

GELITA Trail Marathon Heidelberg 04.10.2015. Nachdem der Zugspitzmarathon jetzt schon fast 10 Wochen her ist und ich das Jahr noch mit einem besonderen Lauf beenden möchte, habe ich mir dazu die Studentenstadt Heidelberg ausgesucht. Eigentlich wollte ich den GELITA Trail Marathon schon im vergangenen Jahr laufen aber da kam mir unser 600 km Lauf quer […]

Read more Like this post0

Motivation und Willensstärke – jo-running zu Besuch bei der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge

Motivation und Willensstärke – jo-running zu Besuch bei der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge Motivation und Willensstärke – jo-running zu Besuch bei der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge. Willensstärke ist nicht nur im Laufsport nötig um Erfolge zu feiern. Ca. 60 Jungs und Mädchen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren wurden von Ingo Anderbrügge und seinen Trainern eine […]

Read more Like this post0

„Scott Rock the Top Marathon“, höchster und härtester Marathon Deutschlands! – Mein Erfahrungsbericht.

„Scott Rock the Top Marathon“, höchster und härtester Marathon Deutschlands! – Mein Erfahrungsbericht. „BRUTAL“, dieses Wort beschreibt wohl am ehesten das, was man über den „Scott Rock the Top Marathon“, höchster und härtester Marathon Deutschlands, sagen kann. 42 km und 3.800 Höhenmeter aufwärts und 1800 Höhenmeter abwärts waren geplant, jedoch wurde der Lauf wegen einer […]

Read more Like this post3
Close
Go top