Exit

Großes Herbstspezial. Fit in den Winter!

Immer ließt man „Fit in den Frühling! Fit in den Sommer“, kein Mensch schreibt „Fit in den Winter“. Ist doch ganz selbstverständlich, dass Man(n) und Frau sich dann automatisch einmummelt, wie ein Bär in seiner Höhle ausharrt und sich sich schön den Ranzen voll schlägt. Fett ist ja auch ein Wärmelieferant und wenn es draußen jetzt immer kälter wird, ist das sicher ein guter Schutz!

Nein um Gottes Willen! Dafür gibt es warme Kleidung, Schuhe, Mützen, etc. 5 Monate schön faul auf der Haut rumliegen und entspannen, Wetter ist ja auch schlecht. Am besten nicht ans Frühjahr, geschweige denn, an den Sommer 2016 denken, ist ja auch noch lange hin. Ach tut das gut, mal nichts tun. „ALS OB MAN DEN GANZEN SOMMER GESCHUFTET HAT, SPORTLICH WAR, NEIN NATÜRLICH NICHT!“, aber die Ausrede ist schlüssig und wer möchte den jetzt noch eine Auseinandersetzung mit dem Schweinehund? Jedes Jahr das Gleiche und auch ohne Glaskugel (wenn man sich ernsthaft fragt) weiß man wie es ausgeht. Im Frühjahr kommt die Wahrheit ans Licht, wenn die ersten Hüllen fallen. Da ein Röllchen zu viel, dort hat der Gürtel plötzlich ein Loch zu wenig und die Hose hatte aber im letzten Herbst noch gepasst, komisch.

Die Panik ist dann groß, da der Sommerurlaub schon gebucht ist und was bei der plötzlich zu klein gewordenen Hose der Fall ist, zieht sich wie ein roter Faden durch den Kleiderschrank. Eigentlich wollte man sich mit der Freundin am ersten sonnigen Wochenende an den See legen oder mit den, im letzten Herbst im Sommerschlussverkauf gekauften „HEISSEN“ Klamotten in den Biergarten setzen……….Zonk!

Diäten sind dann meist das Ergebnis „reifer“ Überlegungen und man ist auch stolz wenn die ersten Kilos purzeln aber leider wird der Hunger nicht weniger. Jede Diät hat ein Ende und wer kennt es nicht? Der Erfolg stellt sich ein und dann geht es Abmarsch wieder nach oben, oder gerne auch mal drüber hinaus. DAS MUSS DOCH NICHT SEIN! Jedes Jahr das gleiche Prozedere, Monate lange Disharmonie mit sich und seinem Körper. HALLO!?

jo-running.com bietet ein „Schnupper-Herbstspezial“ an, für alle diejenigen, die endlich etwas ändern wollen. Dieses Spezial ist nur für Anfänger!

4 Wochen Training : Koordination und Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht / Ausdauer / Fettverbrennung und Stabilität. Persönliche Betreuung 1x die Woche 70 Minuten zum Preis von 189,- Euro zzgl. MwSt. (Angebot nur noch bis 01.11.2015). Flexible Zeiteinteilung und daher auch besonders geeignet für alle die keinen geregelten Tagesablauf haben, Mehrschichten arbeiten / Mütter (Kind darf gerne mitgebracht werden) / etc.

„Ich bin immer stolz auf Kunden, wenn sie ihr Ziel erreichen! Es gibt einem selbst Kraft für neue Aufgaben und ein bisschen wächst man auch mit ;-)“ Jörg Oberle

Face1

Es ist besser, mit drei Sprüngen ins Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen! Los gehts! Anmeldung hier—–> jo@jo-running.com

 

Close
Go top