Exit

2. STREETWald Cross DIRT Run Nachbericht

„Gib auf brüllen deine Muskeln, niemals flüstert dein Herz“

Am Samstag, den 27.02. fand bei blauen Himmel und Sonnenschein der 2. STREETWald Cross DIRT Run statt.

Der STREETWald Cross DIRT Run ist zu dieser Jahreszeit einer der wenigen Läufe in der Region mit solch einem Angebot an Möglichkeiten und der einzigste Lauf in der Region überhaupt mit solch einer traumhaften, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und schönen Strecke.

92 Läufer, mehr als doppelt so viele, wie im letzten Jahr, gingen an den Start, um entweder 11,3,  22,6 oder 33,9 Kilometer zu absolvieren. Das Starterfeld war bunt gemischt: der jüngste Teilnehmer in der Kategorie 11,3 km war gerade einmal 10 Jahre alt und erreichte als 40. nach 1h21min das Ziel. Ein Großteil der Läufer kam aus Aschaffenburg & Umgebung, aber es waren auch Läufer aus Heilbronn, Würzburg, Berlin, Darmstadt, Frankfurt & sogar aus Frankreich dabei.

Die Strecke mit Start bei der SG Strietwald führte hinauf in den Strietwald, weiter über wunderschöne Singeltrails an Bächen vorbei und knackige Anstiege Richtung Steinbach empor.

Nach 11,3 km, 300 Höhenmetern & knapp 55 Minuten war der Sieger vom Vorjahr Dominik Scherger im Ziel und weitere 60 Teilnehmer in dieser Kategorie folgten.

Nach 22,6 km, 600 HM & 1h 51min erreichten Gesa Heers & Stephan Martins das Ziel. Weitere 19 Läufer in dieser Kategorie folgten.

In der „Königsdiziplin“ erreichte nach 2h 38min mit dem beginnenden Sonnenuntergang Markus Kornalewski nach 33,9 km das Ziel. Weitere 9 Läufer in dieser Kategorie folgten.

Die Läufer – Feedbacks waren nach dem Lauf durchweg positiv:

Sandra: „Zum 2. Mal ein tolles Event mit toller Cross-Strecke. Vielen Dank!“

Didi: „Klasse Veranstaltung, nette, familiäre Atmosphäre und vor allem eine sehr gute Strecke .“

Jörg: „Kommen bestimmt wieder!!!! War eine Traumstrecke.“

Fritz: „Eine tolle Stimmung… lachende Gesichter nach dem Lauf… tolles Wetter und eine schöne Strecke über / unter Stock und Stein…

Läuferherz was willst du mehr – weiter so Jörg mit Team … wir von den Badfritzen sagen Danke und sind nächstes Jahr wieder dabei…“

Veranstalter Jörg Oberle, ehemals Event-Manager bei Nintendo, war nach dem Lauf zufrieden:

„Ich bin happy, dass so viele Lauf-Bekannte aus Aschaffenburg & Umgebung den Weg hierher gefunden haben. Die Stimmung unter den Läufern ist einzigartig und familiär. Ich sehe es als Kompliment, nach dem Lauf in so viele glückliche, aber auch erschöpfte Gesichter zu schauen und würde am liebsten jetzt schon mit der Planung des nächsten Laufs beginnen.“ Auch viele Auswärtige fanden den Weg in den Strietwald und zeigten somit das die weitläufige Bewerbung über Soziale Medien sinnvoll war.

Die 3. Auflage folgt im Februar 2018.

Und bis dahin lädt Jörg Oberle einmal im Monat zum City Night Run durch die Aschaffenburger Innenstadt ein. Der nächste und zugleich 13. Lauf findet am Dienstag, den 7. März  20 Uhr statt. Treffpunkt ist das EMS-Studio von Jörg Oberle im Roßmarkt 8a. Anschließend wird gemeinsam eine 4 bzw. 8 km Runde inkl. einiger Workouts absolviert. Die Teilnahme ist kostenfrei und Einsteiger sind willkommen. Mehr Informationen auf facebook: https://www.facebook.com/streetwaldcross/ und unter http://www.joerg-oberle.com.

16903424_1609512462399147_8468377493304488485_o

2. STREETWald Cross DIRT Run

STREETWALDCross2017_11,3km STREETWALDCross2017_22,6km STREETWALDCross2017_33,9km16836247_1798063223749589_4190466619123477545_o 16996211_1798063207082924_5260491879078035573_n 16836228_1798063203749591_8768397806111902762_o 16904963_1798063283749583_8203729372971153289_o 16996357_1609512099065850_989548318238396758_n 17022122_1609512139065846_2195456031190588523_n 16997916_1609512185732508_6497378448115571724_n 16992368_1609512282399165_1300184631953630172_o 16992245_1609512302399163_8691224024405279325_o

16997747_1798063280416250_7158303695636675547_n

2. STREETWald Cross DIRT Run

 

Close
Go top