Exit

Der Zugspitzmarathon 2015 steht vor der Türe, noch knappe 4 Wochen bis zum Start. Langsam wächst die Anspannung und das Training wird immer härter, der Wille muss unbändig sein. Heute Morgen ging es um 6 Uhr los. Auf der Uhr stand eine 3 Stunden Tour mit, geplanten 1000 Höhenmeter, das war der Plan!

Leider musste ich mich nach knapp 400 hm und 15 km ins Tal begeben da mich der linke große Zeh ärgerte und er es nicht weiter zu ließ Berge zu laufen. Ein Schmerz an der Außenseite des Nagelbettes meldet sich wieder und ich dachte „oh man, bitte nicht jetzt“ Ich entschied mich für das flache Land und spulte noch ein paar Kilometer ab. Morgen ist Pause und relaxen angesagt bevor es dann am Dienstag wieder in eine neue Woche geht.

Der Trainingsplan hängt am Kühlschrank und jeden Morgen wenn ich daran vorbei laufe werfe ich eine Blick auf den Tagesablauf und wenn ich auch schon 10 Wochen hinter mir habe, ich bin immer noch motiviert.

DAS GROSSE ZIEL IMMER VOR AUGEN!

IMG_7128

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top